Artikelsuche
Kategorien Informationen
Olympus OM-D-E-M1 Mark II inkl. Mzuiko 12-40 mm PRO
Olympus OM-D-E-M1 Mark II inkl. Mzuiko 12-40 mm PRO
Haupteigenschaften

Schnell und leistungsstark

Der entscheidende Faktor heißt Geschwindigkeit - und mit der E-M1 Mark II steht Fotografen das Höchstmaß an Reaktionsschnelligkeit und Leistung zur Verfügung. Bis zu 60 Bilder pro Sekunde. So bieten sich völlig neue Möglichkeiten.


Präzision und Funktionalität

Mit 121 On-chip-Phasenerkennungs-Fokuspunkten vom Typ Kreuzsensor verfügt die E-M1 Mark II über ein revolutionäres AF-System, das nicht nur neue Maßstäbe bei Geschwindigkeit und Leistung sondern auch bei Präzision setzt.


Mobilität und Zuverlässigkeit

Sie können Fotoaufträge in aller Welt mit Bravour meistern, denn die E-M1 Mark II wiegt nicht mehr als 500 g. Auch dank der robusten Konstruktion begleitet Sie diese kompakte Kamera an Orte, für die Spiegelreflexkameras nicht geeignet sind.


Ausgezeichnete Bildqualität

Mit der namhaften OLYMPUS Technologie spiegelloser Kameras und den neuen Innovationen der E-M1 Mark II wie dem 20M-Live-MOS-Sensor erreichen Sie die nächsten fotografischen Meilensteine und erzielen brillante professionelle Ergebnisse.


Neustes Firmware Update

Perfekte Kombination professioneller Ausrüstung

Verlassen Sie das Studio und begeben Sie sich in die reale Welt - mit der perfekten Kombination aus leistungsstarker Kamera und Blitzsystem: höchste Mobilität ohne Beeinträchtigung der Bildqualität. Das Profoto Air Remote TTL-O Flash System wurde speziell für OLYMPUS-Kameras konzipiert und bietet Ihnen automatisch eine technisch perfekte TTL-Belichtung.


Ihr Premium-Serviceprogramm

Der OLYMPUS PRO Service - für die E-M1 Mark II und die M.ZUIKO DIGITAL Micro Four Thirds Objektive - wurde mit Blick auf die in jeder Hinsicht hohen Ansprüche professioneller Fotografen entwickelt. Der Service verschafft Ihnen Freiräume, ermöglicht sorgloses Arbeiten und hilft Ihnen, sich auf das Wichtigste zu konzentrieren: die Fotografie.


Präzise gefertigte Optiken

Ob Natur- und Tierbilder, Dokumentationen und journalistische Projekte oder Studioporträts und Straßenfotografie, OLYMPUS hat für jedes Genre das richtige Micro Four Thirds Objektiv. Das umfassende Sortiment von M.ZUIKO, M.ZUIKO Premium und M.ZUIKO Pro Objektiven ist das Ergebnis präziser fachmännischer Fertigung, die auf das Jahr 1936 zurückgeht. Die Objektive bieten eine brillante Bildwiedergabe, die bei professionellen Fotografen in aller Welt gefragt ist.


Alle Objektive und Accessoires, die Sie brauchen.

Wenn Sie für einen Auftrag unterwegs sind, ist das richtige Kamerazubehör ein entscheidender Erfolgsfaktor. Wählen Sie aus M.ZUIKO Pro Objektiven, Blitzen, Filtern, Taschen und vielen weiteren Produkten aus, die professionellen Ansprüchen gerecht werden.


Schnell und leistungsstark

Unerreicht schnelle Serienaufnahmen*: Machen Sie deutlich bessere Serienaufnahmen als mit Spiegelreflexkameras. Die E-M1 Mark II bietet bei voller Auflösung von 20,4 Megapixeln unerreichte Performance im AF/AE-Tracking Modus. Dank einer parallelen Bildverarbeitung werden auch sich schnell bewegende Motive mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde gestochen scharf dargestellt.


Single Autofokus

Wählen Sie aus, wann Sie Serienaufnahmen mit einfachem Autofokus (S-AF) einsetzen wollen. Solange der AF/AE-Speicher aktiviert bleibt, nimmt die E-M1 Mark II bis zu 60 Bilder pro Sekunde auf, während Sie ein sich schnell bewegendes Motiv mit dem elektronischen Sucher verfolgen. Alle Bilder werden im RAW-Format mit voller Auflösung aufgenommen.


Kontinuierlicher Autofokus

Mit dem kontinuierlichen Autofokus (C-AF) können Sie ohne Unterbrechungen und besonders komfortabel aufnehmen. Die Funktion für das AF/AE-Tracking verfolgt das Motiv für Sie, sodass Ihnen bis zu 18 Bilder pro Sekunde zur Verfügung stehen, wenn Sie sich für die Aufnahme entscheiden. Alle Bilder werden im RAW-Format mit voller Auflösung aufgenommen.


Pro Capture

Pro Capture beginnt, sobald Sie den Auslöser halb herunterdrücken, und wird mit einem Puffer ausgeführt, der auf bis zu 14 Bilder in voller Auflösung eingestellt werden kann. Wenn der Auslöser vollständig heruntergedrückt wird, beginnt die unterbrechungsfreie Aufnahme. Da Ihnen bis zu 14 frühere Bilder zur Verfügung stehen, können Sie ohne Zeitverzögerung genau den richtigen Moment aufnehmen.


Präzision und Funktionalität

Das Hochgeschwindigkeits-Autofokussystem der E-M1 Mark II ermöglicht präzise Aufnahmen von Ereignissen, die sich innerhalb weniger Sekundenbruchteile abspielen. Dank zahlreichen fortschrittlichen Funktionen haben Sie Ihr Motiv immer klar im Blick.


121 Fokuspunkte vom Typ Kreuzsensor

Je mehr desto besser - das gilt insbesondere für die zuverlässige Bestimmung von Daten. Daher arbeitet der On-chip-Phasenerkennungs-Autofokus der E-M1 Mark II mit nicht weniger als 121 Fokuspunkten vom Typ Kreuzsensor.

Kreuzsensor (erkennt vertikale/horizontale Linien)


Subject Tracking Cluster Display

Mithilfe einer Kombination von direkt auf dem Monitor eingeblendeten Tracking-Feldern macht das neue Subject Tracking Cluster Display das Fokussieren beim AF-Tracking von sich bewegenden Motiven so einfach wie nie zuvor.


AF-Feld-Modus

Die Steuerungen für den AF-Feld-Modus wurden auf ein Minimum beschränkt - nur vier Hauptoptionen und eine Aktionstaste stehen zur Verfügung. So erzielen professionelle Fotografen einfacher und schneller genau die gewünschten Ergebnisse.


Mobilität und Zuverlässigkeit

Bei der Dokumentation des nächsten Projekts oder während einer Reise durch beeindruckende Landschaften sorgt die E-M1 Mark II für anhaltenden Komfort, sodass Ihnen fantastische Aufnahmen gelingen. Die leichte, witterungsbeständige Konstruktion und der leistungsstarke Akku eignen sich bestens für jeden Auftrag.


Kompakte Größe

Selbst wenn das M.ZUIKO Pro Super-Teleobjektiv angebracht ist, bleibt die E-M1 Mark II kompakter und leichter als eine Spiegelreflexkamera und bietet volle Flexibilität für problemlose Freihand-Aufnahmen.


Ausdauernde Batterieleistung

Verpassen Sie den ganz besonderen Moment nicht. Mit dem neuen Lithium-Ionen-Akku erreicht die E-M1 Mark II eine höhere Anzahl Aufnahmen bei gleichzeitig deutlich geringerer Ladedauer. Eine Prozentanzeige hält Sie über den Akkustand auf dem Laufenden.


Robuste Konstruktion

Dank einem ausgeklügelten Dichtungssystem ist die E-M1 Mark II staub- und spritzwassergeschützt sowie frostsicher bis -10 °C. Sie können sich also bei jedem Wetter und in jeder Umgebung auf sie verlassen.


Ausgezeichnete Bildqualität

Die E-M1 Mark II strotzt nur so vor Technologie. Die kompakte Kamera verfügt über einen neuen 20M-Live-MOS-Sensor und den fortschrittlichen TruePic-VIII-Bildprozessor - OLYMPUS Technologie der Spitzenklasse. Ebenso beeindruckend sind die Funktionen für gestochen scharfe Fotos und Videos mit einer Bildqualität wie im Kino.


20,4M Live MOS Sensor und 50M High Res

Dieser neue Hochgeschwindigkeits-Sensor mit geringem Energieverbrauch und optimierter Pixelstruktur ermöglicht eine besonders hohe Bildqualität auch bei Aufnahmen mit hoher Empfindlichkeit. Durch die neue AR-Beschichtung werden sensorseitige Geistereffekte und Reflexionen vermieden. Für eine noch höhere Auflösung stehen hochaufgelöste 50M-Aufnahmen zur Verfügung: Acht Aufnahmen werden zu einer hochaufgelösten Aufnahme zusammengesetzt, deren Auflösung 50 Mio. Bildpunkten entspricht.


TruePic VIII Bildprozessor

Die E-M1 Mark II ist außerdem mit einem neuen Bildprozessor ausgestattet, bei dem ein Doppel-Quad-Core-System und eine spezielle AF-Verarbeitung zum Einsatz kommen. In Kombination mit dem 20M-Live-MOS-Sensor sorgt diese Technologie für die hohe Leistungsstärke des extrem schnellen Autofokus und für die enorm hohe Bildqualität.


OM-D 4K-Videoaufnahme

Dank der Kompatibilität mit 4K (3840 x 2160) und C4K (4096 x 2160) eignet sich die E-M1 Mark II auch bestens für authentische Filmproduktionen. Dank einer Option für eine 30P- oder 24P-Bildfolge und einer maximalen Bitrate von 237 Mbit/s können Sie im Digital-Cinema-Standard für 4K aufnehmen.


5-Achsen-Bildstabilisierung

Der Mechanismus zur Bildstabilisation wurde exklusiv für die E-M1 Mark II neu entwickelt und bietet eine Kompensation von bis zu 6,5 EV-Schritten, sodass Kameraverwacklungen zuverlässig ausgeglichen werden. Dieses revolutionäre Bildstabilisationssystem bildet jetzt die optimale Ergänzung für die Videofunktionen der E-M1 Mark II und ermöglicht problemlose Freihand-Fotos selbst unter schlechten Lichtbedingungen und sogar Freihand-Videos.


Mehr Funktionen

Modus für lautlosen Verschluss

Geräusche beim Auslösen und alle weiteren elektronischen Laute können nun komplett eliminiert werden, so dass man beispielsweise in der Natur Vögel unhörbar fotografieren kann.


Fokus-Bracketing und -Stacking

Mit dieser besonders für Makro-Aufnahmen geeigneten Funktion machen Sie mehrere Fotos vom Motiv, die dann zu einem einzigen Bild mit höchster Bildschärfe bis zu den Bildfeldrändern überlagert werden.


Live-Composite-Modus

Live Composite für spektakuläre Sternennächte und Fotografieren bei geringem Licht. Hierbei können Sie bei der Aufnahme auf dem Monitor sehen, wie sich das Bild aufbaut - so können Sie frei entscheiden, wie Sie die Bilder im Dunkeln belichten wollen.


OLYMPUS Capture

OLYMPUS Capture wurde für professionelle Aufnahmen über eine USB-Verbindung mit einem PC/MAC (Tethered Shooting) entwickelt. Die Fotos werden ganz einfach über den hochmodernen USB-3.0-Port vom Typ C der E-M1 Mark II an den PC oder Mac übermittelt.


Konstante Blende - hervorragend verbaut

Die robuste Konstruktion des M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm 1:2.8 PRO-Objektivs erfüllt selbst höchste Ansprüche von Profifotografen, vor allem wenn man das kompakte, leichte Design hinzunimmt. Die lichtstarke durchgehende Blende von 2.8 bei allen Brennweiten sorgt gemeinsam mit fortschrittlicher Technologie für eine erstklassige Bildgestaltung in vielfältigen fotografischen Stilrichtungen, egal welche Lichtverhältnisse oder Entfernungen vorherrschen.


Hauptmerkmale

Herausragend und schnell

Das Design des M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm 1:2.8 PRO ist darauf ausgelegt möglichst handlich zu sein, trotz der 14 Linsenelementen in 9 Gruppen. Diese sind so ausgerichtet, dass Höchstleistungen mit einer durchgängigen Blende von 2.8 erreicht werden. Von hoch präzisen Nachtaufnahmen über Portraits mit Unschärfeeffekten, dieses Objektiv ist für jeden Stil geeignet.


"Die hohe Bildqualität ist eine der besten Eigenschaften des M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm 1:2.8 PRO. Es hält die natürlichen Farben sowie das kleinste Detail fest."


Robuste Konstruktion

Die staub-/spritzwassergeschütze und frostsichere Konstruktion des M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm 1:2.8 PRO Objektivs stellt eine optimale Performance auch unter rauen und fordernden Bedingungen in jeder Umgebung sicher.


Highspeed AF mit kaum Geräusch

Ausgestattet mit einem manuellen Fokussierring, erlaubt Ihnen das M.ZUIKO DIGITAL ED 12-40mm 1:2.8 PRO mit nur einem Handgriff in den manuellen Fokus zu wechseln. Zusätzlich beinhaltet dieses Objektiv außerdem MSC (Movie & Still Compatible) für einen schnellen, stillen und akkuraten AF.
Spezifikation
Gehäusematerial Gehäuse aus Magnesium-Legierung
Objektivbajonett Micro Four Thirds
Bildsensor Typ 4/3'' Live MOS Sensor
Effektive Pixel 20,4 Megapixel
Filtermatrix RGB-Filter
Seitenverhältnis & Fläche 4:3 / 17,3 x 13,0 mm
Volle Auflösung 21,8 Megapixel
Prozessor Typ TruePic VIII
Staubschutzfilter Supersonic Wave Filter
Sucher Typ Elektronischer Sucher
Pixel Anzahl 2,360 k Punkte
Dioptrienkorrektur Ja; -4,0 - +2,0 Dioptrien / eingebaut
Sucherbildfeld Ca. 100 %
Vergrößerung Max. 1,48 x mit 50-mm-Objektiv bei unendlich und -1 Dioptrie (je nach ausgewähltem Sucher-Stil)
Austrittspupille 21 mm bei Dioptrieneinstellung -1 von der Augenlinse
Style 3 Ausführungen wählbar
Angezeigte Information Blendenwert, Verschlusszeit, AF-Messfeld (eingeblendet)
Helligkeitseinstellung Adaptive Helligkeit / Manuelle Einstellungen: +/- 7 Level
Farbtemperaturkorrektur +/- 7 Level
S-OVF Erweitert den dynamischen Bereich bei Live View
Bildstabilisator Typ Sensor-Justierung
Bildstabilisator Modi Fünf-dimensional, vertikale oder horizontale Aktivierung, automatisch
Effektive Kompensationsrate Bis zu 5,5 EV-Schritte ((CIPA))
Methode TTL Phasenkontrast- und Kontrastmessung
Fokusbereiche 121 Punkte * / Alle Felder, Gruppenfelder (9 oder 5 Bereiche), Einzelnes Feld
AF-Speicher Ja; Wird gespeichert, wenn Auslöser bis zum ersten Druckpunkt betätigt wird (im Single-AF-Modus), AE/AF-Speicher-Taste (anpassbar)
Modi Manueller Fokus, MF-Voreinstellung, Single AF, Kontinuierlicher AF, Single AF + MF, AF-Tracking
AF-Hilfslicht Ja
Full-Time-AF Ja
Manueller Fokus Ja; Mit erweitertem Fokusbereich oder Focus Peaking
Erweiterte Gesichtserkennung Eye-Detect-AF: Aus, Priorität linke Seite, Priorität Nähere Seite, Priorität rechte Seite
Prädiktiver AF Ja
AF-Tracking Ja; Im Continuous AF Modus möglich
Farbauswahl Weiß, schwarz, rot, gelb
Intensität Hoch / Normal / Niedrig
Gegenlicht-Effekt An / Aus
Anzahl der Bilder 3 - 999 Aufnahmen
Stufen 10 Level
Empfindlichkeit Auto (anpassbar, standardmäßig ISO LOW - 6400)
Empfindlichkeit Manuell ISO LOW - 25600 in 1/3 oder 1 LW-Schritten
Verschlusstyp Elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Selbstauslöser 2 s / 12 s / Benutzerdefiniert
Haltbarkeit 200.000 Aufnahmen
Verschlusszeiten Verschlusszeit 1/8000 - 60 s (in 1/3, 1/2, 1 EV-Schritten)
Bulb-Modus Bis zu 30 Minuten (längste wählbare Zeit im Menü, Verzögerung: 8 Minuten)
High Res Shot Verschlusstyp Elektronischer Auslöser
High Res Shot Verschlusszeit 1/8000 - 8 s
Verzögerter Start 0, 1/8, 1/4, 1/2, 1, 2, 4, 8, 15. 30 s
Auflösung JPEG: 8160 x 6120 / 5760 x 4320 . #RAW: 10368 x 7776
RAW 12 Bit
RAW & JPEG Ja; gleichzeitige Aufnahme
JPEG Ja
Seitenverhältnis 4:3 / 3:2 / 16:9 / 6:6 / 3:4
MPO (3D) Ja
Abmessungen (B x H x T) 134,1 x 90,9 x 68,9 mm (ohne hervorstehende Teile)
Gewicht 574 g (Inklusive Akku und Speicherkarte), 498 g (nur Gehäuse)
Objektiv Brennweite 12 - 40 mm
Objektiv Brennweite (entspr. 35 mm) 24 - 80 mm
Objektiv Bildwinkel 84 - 30°
Objektiv Minimale Aufnahmeentfernung 0,2 m
Objektiv Element mit ultrahohem Brechungsindex 2
Objektiv Asphärische Glaslinsen 1 (eine ED-Linse)
Objektiv Asphärische ED-Linsen 2
Objektiv DSA-Linsenelemente 1
Objektiv ED-Linsenelemente 2
Objektiv Linsenanordnung 14 Elemente / 9 Gruppen
Objektiv Maximale Bildvergrößerung 0,3x (Micro Four Thirds) / 0,6x (35-mm-Format)
Objektiv Kleinst mögliche Objektgröße 58 x 44 mm
Objektiv maximale Blendenöffnung 1:2.8
Objektiv Minimale Blende 01:22
Objektiv Anzahl der Blendenlamellen 7 Kreisförmige Öffnungsblende für natürliche Hintergrundschärfe
Objektiv Abmessungen 69,9 mm Ø, 84 mm
Objektiv Filterdurchmesser 62 mm
Objektiv Gewicht 382 g
Objektiv Objektivdeckel LC-62D (62mm)
Objektiv Gegenlichtblende LH-66
Passendes Zubehör
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.